Datenschutz

Vielen Dank für Ihren Besuch unseres Internetauftritts und über das damit verbundene Interesse am sinfonischer Chor Aachen e.V.

1. Datenschutz allgemein

Wir möchten Ihnen im Rahmen der nachstehenden Erläuterungen Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch den sinfonischer Chor Aachen e.V. geben. Mit dieser Datenschutzerklärung erfüllen wir unsere Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Mit „unseren Webseiten“ im Sinne der vorliegenden Datenschutzerklärung sind die unter www.sinfonischer-chor-aachen.de, abrufbaren Hauptseite gemeint sowie alle darunter befindlichen Webseiten ohne extern verlinkte Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.

Der sinfonischer Chor Aachen e.V., Postfach 101341, 52013 Aachen, ist die für die Datenerhebung verantwortliche Stelle.

2. Erhebung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, Ihre IP Adresse, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Anfrage, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, Fax, Telefon oder E-Mail) mitteilen.

3. Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Im Rahmen einer Kontaktaufnahme per E-Mail erheben wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse und, sofern angegeben, den angegebenen Namen und eine Telefonnummer, darüber hinaus gegebenenfalls das Datum und die Uhrzeit der Kontaktaufnahme, sowie weitere von Ihnen mitgeteilte Informationen, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können.

Sofern Sie uns über die auf unserer Webseite angegebene Telefon- oder Faxnummer kontaktieren, erheben wir die dabei von Ihnen mitgeteilten Daten, insbesondere Ihre Telefon- und/oder Faxnummer, das Datum und die Uhrzeit der Kontaktaufnahme, sowie weitere von Ihnen mitgeteilte Informationen, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können.

Wir verarbeiten die Daten zur Wahrung berechtigter Interessen gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen.

Melden Sie sich zum Newsletter an, wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke (z.B. Vereinsaktivitäten) genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Sie können den Newsletter jederzeit durch den Abmeldelink wieder abbestellen. Im Rahmen der Kontaktaufnahme bzw. -anfrage erhobene Daten werden so lange gespeichert, wie deren Bearbeitung und hieraus möglicherweise folgender Maßnahmen dies erforderlich machen. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit erfolgen.

4. Nutzung personenbezogener Daten zur Direktwerbung

Ihre Kontaktdaten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Anmeldung übermittelt haben nutzen wir im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben nach § 7 Abs. 3 UWG, Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, um Ihnen Informationen über Vereinsaktivitäten zu übersenden.

Wenn Sie solche Informationen nicht oder nicht länger erhalten möchten, können Sie der weiteren Nutzung Ihrer Daten zu diesem Zweck widersprechen. Im Falle des Widerspruchs werden wir die Daten unverzüglich löschen, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie informieren oder informiert haben.

5. SSL/Verschlüsselte Datenübertragung

Ihre u.g. Daten werden in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch durch Dritte entgegenzuwirken. SSL (Secure Socket Layer) ist eine Sicherheitstechnologie, die gewährleistet, dass Ihre persönlichen Daten sicher über das Internet transferiert werden. Zahlungsdaten werden so verschlüsselt, dass sie nur für das Zahlungssystem lesbar sind.

Welche Ihrer Daten werden verschlüsselt übertragen? 

Persönliche Daten (Anschrift, Telefonnummer etc.) 

Login-Daten (Benutzerkennung und Passwort)

6. Tracking und Anonyme Datenerhebung

Wir verwenden auf unseren Seiten keine Tracking-Technologien und auch keine Analysedienste. Wir verwenden auch keine Cookies. 

7. Daten-Auskünfte und Änderungswünsche

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen können Sie jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten senden: 

Postanschrift

Sinfonischer Chor Aachen e.V.
Postfach 101341
52013 Aachen

Telefon

+49 (0)1516 5682493

E-Mail

info@sinfonischer-chor-aachen.de

Style Switcher

Predefined Colors

Menu Style

Background Image

Reset